XSL Software Developer (m/w)

in Vollzeit, unbefristet, zum nächstmöglichen Termin / Referenz-Nummer: J229

APS ist eine Datenbank-Anwendung, die wir speziell für umfangreiche Sammlungen historischer und kunsthistorischer Dokumente entwickelt haben. Unsere Kunden sind beispielsweise Museen und andere kulturelle Einrichtungen. Jedes APS-Projekt passen wir individuell an den Kunden an. EDS ist eine sehr vielseitige Datenbank-Anwendung, die wir ebenfalls kundenspezifisch einsetzen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen XSL Software Developer (m/w) als APS/EDS Applikationsspezialisten/-in.

Das wären Ihre Aufgaben:

Sie setzen die komplexen Anforderungen unserer Kunden mit Hilfe der Technologien der APS/EDS Entwicklungstools in funktional hochwertige Applikationen um. Ihre Aufgaben beginnen mit der Analyse der Anforderungen des Kunden. Im Rahmen dieser Analyse sind Sie mit komplexen Erfassungssystemen konfrontiert, die Sie in weiten Teilen erlernen. Aus der Analyse entsteht ein Applikationskonzept, dessen Umsetzung Sie durchführen. Sie begleiten Ihre Kundenprojekte auch nach der Implementierung und leiten weitere Entwicklungsphasen ein. Daneben beteiligen Sie sich aktiv an der Weiterentwicklung unserer Plattform.

Idealerweise bringen Sie für diese Aufgaben die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten mit:

  • Sie sind Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung), Informatiker, M.Sc. Medientechnik oder haben eine vergleichbare Ausbildung oder ein Studium
  • zwingend erforderlich: fließende Deutschkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse in XSL und gute Kenntnisse in weiteren XML Technologien (z.B. XML, XSD, XPATH)
  • gute Kenntnisse in HTML, CSS und Javascript
  • Kenntnisse in Java und SQL sind von Vorteil
  • Affinität zu Museen, Kunst und Geschichte ist von Vorteil

Können Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wiederfinden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Referenz-Nummer J229 unter info@stegmannsystems.com. Nennen Sie uns darin bitte auch Ihr frühestes Eintrittsdatum und Ihre Gehaltsvorstellung. Fragen zu dieser Stelle beantworten wir Ihnen gerne unter +49 6106 77010-0

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail und fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen möglichst als PDF-Datei an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!